Wir verwenden Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu erhöhen (mehr Informationen).

Prof. Dr. Werner Gitt

Der deutsche Philosoph Friedrich Engels sagte: "Die stoffliche, sinnlich wahrnehmbare Welt, der wir selbst angehören, ist das einzig Wirkliche." Ist das wahr? Der jüdische Theologe Paulus war anderer Meinung: "Was sichtbar ist, das ist zeitlich: was aber unsichtbar ist, das ist ewig" Wer hat Recht? Was existiert denn in der unsichtbaren Ewigkeit? Und wer hat die Macht über die sichtbare [wahrnehmbare] und die unsichtbare Welt?

Prof. a.D. Dr.-Ing. Werner Gitt zeigt aus wissenschaftlicher Perspektive auf, wie das Verhältnis von unsichtbarer zu sichtbarer Welt zu verstehen ist. Er erklärt gut verständlich, was Ereignishorizonte und Dimensionen sind und was das für unsere Wahrnehmung von Realität oder Wundern zu bedeuten hat.

Erfahren Sie mit dieser DVD, wer der Herr über Raum und Zeit ist!

Laufzeit: 87 Minuten

 

 

 

 

DVD-Video, Best.-Nr. 16650

€ 8,00
€ 4,00
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand