Wir verwenden Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu erhöhen (mehr Informationen).

Mark Driscoll/Gerry Breshears

Wofür musste Jesus sterben? Marc Driscoll und Gerry Breshears legen in diesem Buch den Finger in die offene Wunde. Sie verschließen ihre Augen nicht vor der Brutalität und Zerbrechlichkeit des Lebens, sondern erzählen von Luke, den seine Frau betrogen hat, von Mary, die vergewaltigt wurde, und von Gideon, dem wohlbehüteten Pastorensohn. Für jede dieser Personen und Lebenssituationen haben sie eine ganz persönliche Botschaft der Hoffnung. Sie erzählen von dem Einen, der vor langer Zeit einen brutalen Tod starb. Und sie erklären, was der Tod dieses Einen für jeden der Zwölf persönlich bedeutet. Dieses Buch redet Klartext davon, dass einer Hoffnung bringt: Jesus Christus, DER RETTER!

240 Seiten, Fester Einband, Best.-Nr. 662210

€ 16,95
€ 1,99
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand