Wir verwenden Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu erhöhen (mehr Informationen).

William MacDonald

Es stellt die Größe der göttlichen Gnade vor und erklärt, wie der große Gott durch den stellvertretenden Tod seines Sohnes das Problem der Sünde gelöst hat. Auch der Gegensatz zwischen Gesetz und Gnade kommt ausführlich zur Sprache. Die völlige Unmöglichkeit, durch gute Werke etwas zur Errettung beitragen zu können, wird deutlich herausgestellt. Als gebundenes Buch mit vielen Fotos und Grafiken ein ideales Geschenk für Krankenbesuche etc.

Staffelpreise
Anzahl Preis je
1 - 19 Expl. € 2,50
Ab 20 Expl. € 1,80

96 Seiten, Taschenbuch, Best.-Nr. 256155
ISBN: 978-3-86699-155-2

€ 2,50
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand