Wir verwenden Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu erhöhen (mehr Informationen).

Bücher

Werner Gitt

Widerlegung der Evolution durch Naturgesetze

Naturgesetze sind immer und überall gültig. Sie verändern sich nicht. Wenn ein Naturgesetz nur durch ein Gegenbeispiel widerlegt werden kann, ist es kein Naturgesetz mehr. Von daher ermöglichen uns Naturgesetze, Projekte zu planen, die Statik von Brücken und die Umlaufbahnen von Satelliten zu berechnen. Mit ihnen sind wir auch in der Lage, neue Ideen zu beurteilen und wissenschaftlich eindeutige Schlussfolgerungen zu ziehen.

Auch die Evolutionstheorie, die heute weithin vertreten wird, muss anhand der Naturgesetze beurteilt werden. Hält sie wissenschaftlichen Prüfungen stand? In dieser Ausarbeitung wollen wir der Frage nachgehen, ob die Evolutionstheorie mit den Naturgesetzen der Information vereinbar ist.

Lieferbar: voraussichtlich gegen Ende Oktober 2022

Staffelpreise
Anzahl Preis je
0 - 9 Expl. € 4,90
Ab 10 Expl. € 3,90

144 Seiten, Paperback, durchgehend farbig gestaltat, Best.-Nr. 681020
ISBN: 978-3-944337-21-0

Dieser Artikel ist noch nicht in gedruckter Form erschienen.